,,Diagnose Demenz, was nun?“ Informationsveranstaltung

Der Demografische Wandel stellt unsere Gesellschaft vor verschiedenen Herausforderungen. In diesem Zusammenhang spielt das Thema Demenz eine zunehmende Rolle.

Die Nachbarschaftsberatung der Stadt Hamminkeln bietet eine kostenlose und öffentliche Informationsveranstaltung an, zu der wir Sie herzlich einladen.

,,Diagnose Demenz, was nun?“
28. August2017,18:00 -20:00 Uhr
Brüner Str. 9, 46499 Hamminkeln im Ratssaal

Ziel der Informationsveranstaltung ist das Thema ,,Demenz“ in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und (pflegende) Angehörige sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger darüber zu informieren, woran man eine beginnende Demenz erkennt, welche Hilfen einem zustehen und wie sich der Alltag mit Demenz verändert.

Nach einem Begrüßungswort durch den Bürgermeister Bernd Romanski, wird Kirsten Bovenkerk aus ihrer jahrelangen Erfahrung als gerontopsychiatrische Fachberaterin im St, Yinzenz Hospital Dinslaken berichten. lm Anschluss besteht die Möglichkeil zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch ü ber dementielle Erkrankung. Die Veranstaltung dient darüber hinaus als Auftakt einer monatlichen gerontopsychiatrischen Beratung im Rathaus Hamminkeln als ortsnahes Angebot für Betroffene.


,,Diagnose Demenz, was nun?“ Informationsveranstaltung


Engagieren Sie sich für Brünen


... und werden Sie für 12 €
Mitglied bei
"Bürger für Brünen"

Mitglied werden

...oder senden Sie eine
Nachricht an "Bürger für Brünen".

Nachricht senden



Bürger für Brünen