Bürgerbusse in Mehrhoog und Brünen stellen vorläufig den Betrieb ein

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie-Lage und des von der Politik beschlossenen Lockdowns stellen die Bürgerbusvereine Mehrhoog und Brünen ihren Linienbetrieb vorläufig ab Mittwoch den 16.12.2020 ein. Diese Maßnahme soll dem Schutz der ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer und der Fahrgäste dienen. Die Betriebseinstellung ist zunächst bis zum Ende des Lockdowns am 10.01.2021 geplant, kann sich aber je nach Lage noch verändern.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.buergerbus-mehrhoog-bbm.de/ und www.buergerbus-bruenen.de


Bürgerbusse in Mehrhoog und Brünen stellen vorläufig den Betrieb ein


Engagieren Sie sich für Brünen


... und werden Sie für 12 €
Mitglied bei
"Bürger für Brünen"

Mitglied werden

...oder senden Sie eine
Nachricht an "Bürger für Brünen".

Nachricht senden



Bürger für Brünen