Fördermittel für Brünen !

Große Freude herrscht in Brünen. Nicht ohne Stolz halten Mitglieder des Vereins Bürger für Brünen sowie des Brüner Presbyteriums den Zuwendungsbescheid des Landes NRW über 218.000 € in der Hand. Diese Zuwendung bekommt die antragstellende Stadt Hamminkeln über das Dorferneuerungsprogramm 2019. Die Fördermittel, die für die Neugestaltung des Markt- und Kirchplatzes in Brünen bestimmt sind, kommen den Brünern gerade recht.

Die Projektgruppe Dorfmitte und Kirchenumfeld des Vereins Bürger für Brünen hatte mittels Bürgerbefragungen und Bestandsanalysen Potentiale und Hemmnisse im Bereich des Marktplatzes und Kirchenumfeldes festgestellt. Anfang kommenden Jahres soll mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Eigenleistungen im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements sind Förderbedingung, hierzu freut sich die Dorfgemeinschaft über jede helfende Hand. Freiwillige Helfer können sich ab dem Frühjahr bei Verein Bürger für Brünen melden und Ihre Arbeitskraft anbieten.

Der Verein Bürger für Brünen ist ein Verein, der seit 2015 wirkt und sich zum Ziel gesetzt hat, das Dorfleben in Brünen attraktiver zu gestalten. Dazu wurden mehrere Projektgruppen gebildet, die sich u.a. um die Themen Dorfmitte, Wohnen, Sport & Jugend, Internet und Integration kümmern. Vereinsvorsitzender ist Herr Rolf Brögeler, der den meisten Brünern als engagierter Brüner Bürger bekannt ist.


Fördermittel für Brünen !


Engagieren Sie sich für Brünen


... und werden Sie für 12 €
Mitglied bei
"Bürger für Brünen"

Mitglied werden

...oder senden Sie eine
Nachricht an "Bürger für Brünen".

Nachricht senden



Bürger für Brünen
Bürger für Brünen
Bürger für Brünen