Brünen

Willkom­men in Brünen…

Das Brüner Wappen

Das Brün­er Wappen

…ein Ort in der typ­isch nieder­rheinis­chen Land­schaft mit seinen ‚Ort­steilen‘ Havelich und Mari­en­thal, sowie den ver­schiede­nen Bauern­schaften. Der Ortskern ist umgeben von den ‚Brün­er Höhen‘, die durch die let­zte Eiszeit geprägt wur­den und sich nach Süd­west­en in die Issel­niederung öff­nen. Brü­nen ist ein­er der flächen­mäßig größten Orte am Nieder­rhein, der sich von der östlichen Gren­ze zu Raes­feld bis zur Ham­minkel­ner und Wesel­er Gren­ze im West­en erstreckt.

In dieser land­wirtschaftlich geprägten Region haben im Ortskern viele Handw­erks­be­triebe eine sehr lange Tra­di­tion und im let­zten Jahrhun­dert entwick­elte sich ein vielfältiges Gewerbe. Dies schafft Arbeit­splätze und bietet für die Bewohn­er eine sehr gute Nahver­sorgung. Die vie­len Vere­ine und Organ­i­sa­tio­nen in Brü­nen ermöglichen der Bevölkerung sportliche, kul­turelle, soziale und gesellschaftliche Aktiv­itäten und machen das Leben in Brü­nen lebenswert.

Auf ‑brünen.de–  find­en Sie wichtige Infor­ma­tio­nen, hil­fre­iche Adressen, Ver­anstal­tungs- und Freizeit­tipps rund um das Leben in Brünen.


Engagieren Sie sich für Brünen


... und werden Sie für 12 €
Mitglied bei
"Bürger für Brünen"

Mitglied werden

...oder senden Sie eine
Nachricht an "Bürger für Brünen".

Nachricht senden



Brünen

Brünen